Lulu. Ein Spiel.

Ein Schauspiel mit Tanz. Frei nach Frank Wedekind.

Sie glauben mich zu kennen?
Nein, Sie haben keine Ahnung. Wer ich bin. Und was ich noch alles vorhabe.
Es ist nur ein Spiel.
Es geht um Verführung und Liebe und Tod.
Das ist mein Spiel. Das ist mein Abend.
Wenn Sie möchten, dass ich tanze, dann tanze ich. Wenn Sie möchten, dass ich lächle, dann lächle ich. Und wenn Sie möchten, dass ich töte, dann töte ich.
Es muss immer weiter gehen.
Man weiss nie, wie so ein Spiel endet.
Meine Damen und Herren, das ist LULU, ich wünsche Ihnen einen vergnüglichen Abend.

e0b0ff_lulu

e0b0ff_jubilaeum

e0b0ff_lulu

_MG_2573_4

e0b0ff_lulu

 

 

13 // 14 November 2012 Grabenhalle St. Gallen
4 // 5 Dezember 2012 Dynamo Zürich

 

Pressestimmen: Kulturmagazin Saiten, Tagblatt online